Schulprogramm

 

SchulregelnBild1

Unser Leitbild


An unserer Schule werden alle Kinder wertgeschätzt und angenommen. Wir eröffnen allen Kindern unserer Schule Bildungs- und Zukunftschancen und die Möglichkeit, in zugewandtem Miteinander ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechend zu lernen.
Dabei umfasst Lernen die Vermittlung und den Erwerb von Wissen und grundlegenden Kompetenzen. Es ist unser Anliegen, die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstständigen und teamfähigen Menschen zu unterstützen und Toleranz und respektvollen Umgang anderen gegenüber vorzuleben und zu vermitteln.
Als gute gesunde Schule räumen wir dem körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefinden aller am Schulleben Beteiligten eine besondere Beachtung ein.

 

 

Unsere Leitziele


An unserer Schule werden alle Kinder wertgeschätzt und angenommen und wir begegnen einander in einem toleranten und respektvollen Umgang.
 

Wir fördern die Entwicklung der Kinder zu selbstständigen und teamfähigen Menschen.
 

Wir vermitteln den Erwerb von Wissen und grundlegenden Kompetenzen und führen die Kinder ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechend zum selbstständigen und selbstbestimmten Arbeiten und Lernen.
 

Im Hinblick auf Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder arbeiten wir eng mit  Eltern zusammen.
 

Wir öffnen die Schule nach außen und erschließen mit den Kindern ihre Lebensumwelt.
 

Als gute gesunde Schule räumen wir dem körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefinden aller am Schulleben Beteiligten eine besondere Beachtung ein.
 

Gemeinsam mit allen am Schulleben Beteiligten arbeiten wir an der Weiterentwicklung unseres Schulprogramms, der Schul- und Unterrichtsentwicklung.

 

Unsere Leitziele setzen wir durch folgende Maßnahmen um:

 

Unser Schulprogramm beschreibt die Schwerpunkte unserer pädagogischen und fachbezogenen Arbeit. Im Zentrum aller Handlungen stehen die uns anvertrauten Kinder, die   Richtlinien und Lehrpläne legen die Rahmenbedingungen fest.

Das Programm befindet sich in einem andauernden Prozess der Weiterentwicklung und Veränderung und legt u.a. auch die Arbeitsschwerpunkte eines jeweiligen Schuljahres fest.

 

Die Arbeitsschwerpunkte des laufenden und der vorausgegangenen Schuljahre finden Sie auch

hier: Arbeitsschwerpunkte

 

 

 

 


Terminvorschau

 

15. Juli - 27. August 2019

Sommerferien

 

28. August 2019

1. Schultag für Klassen 2,3 und 4

 

29. August 2019

Einschlungsfesttag
9.30 Uhr Einschulungsgottesdienst in der Stiftskirche
10.30 Uhr Einschulungsfeier auf dem Schulhof (bei Sonnenschein)

 

4. Oktober 2019

bewegl. Ferientag

 

4. - 9. November 2019

Anmeldungen Schulanfänger 2019/2020

 

Zum Kalender