Corona

Liebe Eltern,

der 21. und der 22. Dezember sind unterrichtsfreie Tage!
Weiterführende Informationen finden Sie hier HIER.

Wir werden eine Notbetreuung einrichten, das erforderliche Formular dazu finden Sie hier: Antragsformular_Notbetreuung_Weihnachten_2020.pdf

 

Nehmen Sie die Notbetreuung bitte nur in Anspruch, wenn Sie zwingend darauf angewiesen sind und es keine andere Möglichkeit der Betreuung gibt!
OGS-Kinder haben Anspruch auf den üblichen, zeitlichen Betreuungsrahmen, müssen aber auch den Antrag auf Notbetreuung ausfüllen!

Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular bis spätestens zum 08.12. beim Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin Ihres Kindes ab!

 

 Maskenpflicht.pdf

 

Falls Sie sich einem Risikogebiet aufgehalten haben, beachten Sie - ebenso wie alle schulischen MitarbeiterInnen- diese Vorschriften! 

Wichtige Informationen für Einreisende aus Risikogebieten

 Info_RisikogebieteSept2020.pdf

Private Reisen in Covid-19-Risikogebiete. Informationen    zu    Verpflichtungen    bei    der    Rückkehr
 Covid-19_Risikogebiete.pdf

 

 

 

Nach den Herbstferien werden wir weiterhin gründlich alle 20 Minuten lüften!

 

OIP

Fleecedecken wärmen auch im Klassenzimmer. Es wäre schön, wenn jedes Kind nach den Herbstferien eine Fleecedecke mitbringt, um sie sich bei Bedarf um die Beine zu legen. Nach dem Unterricht wird die Decke in eine Tasche gelegt und an den Haken im Flur gehängt.

Auch eine warme Jacke sollte immer in der Schule bleiben!    

 

 

Falls Ihr Kind Symptome wie Husten, Fieber, Unwohlsein zeigt, lassen sie es mindestens einen Tag zu Hause und beobachten den weiteren Verlauf.

Im Zweifel suchen Sie bitte den Arzt auf.

Diese Übersicht hilft bei Unsicherheiten  Kind erkrankt.pdf

Klicken zum Vergrößern

 

Ich weiß, dass Sie und Ihre Kinder uns dabei unterstützen, denn wir alle wollen verhindern, dass es noch einmal zu einer Schulschließung kommt.

Was Sie weiterhin bitte beachten sollen und welche Vorkehrungen wir treffen, um uns vor einer Infektion zu schützen, finden sie in unserem Hygienekonzept.                     

 32_Hygienekonzept.pdf

 

 

 

 Eigenerklaerung_zum_Aufenthalt_in_Risikogebieten_und_Quarantaene.pdf

Gruß

Heike Wehmeyer

 

Liebe OGS- und VüM-Eltern,
natürlich müssen wir weiterhin einige wichtige Vorsichtmaßnahmen beachten, um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten!
Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern darüber, wie wichtig die Einhaltung der Regeln ist!
 
Die Kinder sind in festen OGS-Gruppen bzw. Räumen und dürfen auch nicht in andere Räume oder Gruppen wechseln. Eine Ausnahme bildet der Schulhof. Dort dürfen sich die Kinder gemeinsam aufhalten, müssen dabei aber immer ihren Mund- und Nasenschutz tragen. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir uns viel draußen aufhalten.
 
In den Gruppenräumen tragen die Kinder Maske, auch bei jedem Weg in die Schule, zur Toilette, über den Flur oder in die Mensa.
Da in der Mensa Kinder aus unterschiedlichen Gruppen nicht gemeinsam essen dürfen und nach jeder Essensgruppe Tische und Stühle gründlich gereinigt und desinfiziert werden müssen, können wir noch nicht absehen, ob alle Kinder warm verpflegt werden können. Sollte das nicht möglich sein, werden wir wieder auf Lunchpakete zurückgreifen, wir informieren Sie dann.
 
Da Sie als Eltern das OGS- und Schulgebäude und auch das Schulgelände nur in Ausnahmefällen betreten dürfen, sammeln wir Ihre Kinder zu den entsprechenden  Abholzeiten  und bringen sie auf den Schulhof. Sie können Ihr Kinder dann am Tor im Empfang nehmen oder sie gehen selbstständig nach Hause.  
 
Wir bieten aktuell fünf Gruppen im Frühdienst an, damit die Kinder auch im Frühdienst in ihrer festen OGS Gruppe sind. Das stellt uns vor große personelle und organisatorische Herausforderungen. Schicken Sie Ihr Kind also bitte nur, wenn es für Sie keine andere Möglichkeit gibt, in den Frühdienst!

Und denken Sie daran, der Frühdienst nur noch nach vorheriger Anmeldung besucht werden darf und dass es keine Gleitzeit mehr gibt, sondern feste Bringzeiten(7:00, 7:30 8:00 Uhr, viele von Ihnen haben die Zeiten bereits vor den Ferien festgelegt).
 
Im Spätdienst ist es uns nicht möglich, fünf Gruppen anzubieten, dort werden die Kinder gemeinsam in der blauen Gruppe betreut, müssen dann aber Ihre Masken tragen. Bitte holen Sie Ihr Kind deshalb nach Möglichkeit spätestens um 16 Uhr ab!
 
Durch die aktuellen Vorgaben, aber auch aus personellen Gründen, können wir unser schönen Nachmittagsangebote leider nicht anbieten. Wir bedauern das sehr und hoffen, dass wir im Laufe des Schuljahres andere Möglichkeiten finden werden!
 
Trotz der vielen Vorkehrungen und Sicherheitsbestimmungen freuen wir uns jeden Tag auf "unsere OGS-Kinder" und sind uns sicher, dass wir mit Ihren Kindern eine tolle Zeit in der OGS und VüM haben werden!
 
Herzliche Grüße

Billie Brunzlik
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Information der Ministeriums ausführlich:  Info_Ministerium3.8.pdf

 

Ältere Informationen des Ministeriums finden Sie HIER

 

 

 


Terminvorschau

 

27. November 2020

Adventbasteln
In diesem Jahr basteln die Lehrerinnen und Lehrer mit den Kindern in den Klassen.

 

18. Dezember 2020

letzter Schultag
Am 21.12 und 22.12 wird eine Notbetreuung eingerichtet. Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie unter Corona-Infos.

 

23. Dezember 2020- 6. Januar 2021

Weihnachtsferien

 

29. Januar 2021

Halbjahreszeugnisse Jg 3 und 4

 

1. Februar 2021

Beweglicher Ferientag

 

Zum Kalender