Päd. Insel

 

Frau Epp bietet an:

 

Die pädagogische Insel

Die "pädagogische Insel" ist ein Rückzugs- und Stärkungsraum für Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten haben am Unterrichtsgeschehen teilzunehmen. Behindert das Verhalten eines Kindes den Unterricht oder kann ein Kind sich gar nicht konzentrieren, so kann der Lehrer das Kind zur Insel schicken.
Ebenso kann ein Kind als Belohnung die Insel besuchen, wenn es z.B. die ganze Woche sehr gut mitgearbeitet hat.

Insel

 

"Kommt ein Kind zu mir in den pädagogischen Inselraum, nehme ich das Kind individuell auf. Gemeinsam suchen wir eine mögliche Lösung für die Schwierigkeiten des Kindes. Wir erarbeiten den Unterrichtsstoff zusammen oder machen spezielle Übungen um danach dem Unterricht wieder besser folgen zu können.

Als Belohnung spiele ich mit dem Kind ein kleines Spiel, bastle, male oder lese etwas mit ihm zusammen."

Lea Epp

 

Für jedes Kind soll die Insel ein Schutzraum sein, in dem individuell und intensiv auf das Kind und die jeweilige Situation eingegangen werden kann.

 


Terminvorschau

 

25. April 2020

Musikprojekt „Musikulti – Musikunterricht mal anders!“

Abschlusskonzert unseres Schulchores „We are the World“, Oetkerhalle Bielefeld

Danke wieder einmal an die Kolleginnen und Kollegen!

Die Veranstaltung wird aufgrund des Coronavirus verschoben

27. April 2020

Vorbereitung Fahrradtraining der 4. Klassen: Fahrradcheck mit der Polizei

 

30. April 2020

Vergleichsarbeit Jg 3
Deutsch Lesen

 

5. Mai 2020

Vera 3

Deutsch - Zuhören

 

7. Mai 2020

Vera 3
Mathematik - Raum und Form und weitere Themen

 

Zum Kalender